Schlagwort-Archive: Tools

Snapshots von Webseiten machen

Man kann natürlich auch mit Bordmitteln (zum Beispielen dem Knopf Drucken und Einfügen in eine Bildbearbeitung) ein Bild von einer Webseite machen. Manchmal möchte man aber mehr und dafür gibt es dann entsprechende Online-Tools. So zum Beispiel Snapito.com. Einfach Url eingeben, nicht aus Versehen auf die Werbung drücken und Snap klicken. Schon wird Bild der gesamten Seite (!) und nicht nur des sichtbaren Teils gemacht. Man kann natürlich schon auf die Werbung drücken, wenn man das möchte, weil sie zu einem passt 🙂

Hier geht es zum Online Tool Snapito

Built With – Womit wurde die Webseite gemacht – auf was für einen Server läuft sie

Um zu schauen, welche Plugins WordPress-Seiten nutzen, gibt es ja entsprechende Webseiten und Tools. Manchmal möchte man aber einen Blick unter die Motorhauben werfen, unabhängig davon, ob eine Seite nun WordPress nutzt oder nicht. Hier hilft das Online Tool Built With. Dieses Tool zeigt an, welches CMS genutzt wurde (sofern es ein Bekanntes ist), wenn es WordPress ist werden auch die Plugins angezeigt. Außerdem werden auch Tracking-Tools, Skripte, Schriftarten, Werbenetzwerke etc. mitangezeigt. Ein schneller Überblick eben.

builtwith.com

Facebook Like Checker

Kennt ihr das? Ihr seht eine Seite und seid schwer beeindruckt? So viele Facebook Likes, wie machen die das bloß? Meist hat man ein ungutes Gefühl, kann es nicht wirklich glauben und vermutet doch instinktiv, dass es nicht so ganz passen kann. Ist mir neulich passiert. Ca. 100.000 Likes zu einem Themenbereich, in dem ich selbst aktiv bin. Ich habe den Betreiber der FB Fanpage sogar gefragt, und der behauptete, alles echt. INzwischen weiß ich, naja, aber nicht unbedingt relevant. Den nur 25 Prozent der Likes kamen aus der Region, die auch wirklich interesant ist in diesem Bereich.

Hier zum selber testen: https://felixbeilharz.de/like-check/

SQL Dump Splitter

Eine Sicherungskopie einer SQL Datenbank zum Beispiel für eine WordPress Installation zu haben ist ja eine Sache (eine Gute dazu). Sie wieder einzuspielen kann manchmal etwas komplizierter sein. Dann nämlich, wenn die maximale Dateigröße, die man über PHPMyAdmin einspielen darf kleiner ist als die Größe der Datenbank. Habe ich gerade. Maximal 8 MB erlaubt, die Datenbank ist aber 50 MB groß. Aber dafür gibt es den SQL Dump File Splitter. Mit dem kann man den Datebank Dump eben in Häppchen aufteilen. Beim Zurückspielen oder Aufspielen ist wichtig, dass man zuerst die Datei nimmt, die die Struktur der Datebank beinhaltet.

Anleitung und Download SQL Dump Splitter

Online Übersetzer Tool – es muss ja nicht immer Google sein

Es gibt noch andere online Tools, um Texte aus einer anderen Sprache ins Deutsche zu übersetzen. In diesem Fall kann man von Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Polnisch in eine andere Zielsprache übersetzen lassen. Das Ergebnis soll dabei sogar etwas besser sein als das, was Google Translate ausgibt.
Deppl Online Translator.

Pagespeed überprüfen

Pagespeed ist zwar wirklich nicht alles und an einige Tipps von Google werde ich mich nie gewöhnen, aber wenn eine Seite wirklich langsam ist, erhält man hier erste Anhaltspunkte (wobei man sich das meiste sogar denken kann: Bilder optimieren, Caching aktivieren, Anzahl der Dateien reduzieren). Nützlicher finde ich fast schon, wenn man ein Layout darauf testen bzw. überprüfen möchte, ob es auch Mobilfreundlich ist. Hier bekommt man zum Beispiel auch angezeigt, wenn Navigationselemente zu sehr aufeinander hocken.
Google Pagespeed Insight

ScreamingFrog Seo Spider

Eine sehr nützliche Software ist der ScreamingFrog Seo Spider. Der läuft allerdings nicht als Webtool, sondern man muss das Programm herunterladen und lokal laufen lassen. Mit dem Seo Spider kann man Webseiten durchsuchen lassen und sich dann zum Beispiel interne Links oder auch externe Links ansehen. Das ist sehr praktisch, wenn man ein Webprojekt zum Beispiel gezielt nach externen Links durchsuchen lassen möchte. In der Basisversion ist der ScreamingFrog Seo Spider kostenlos. Das Crawl Limit beträgt allerdings 500 Urls (ud einige Einschränkungen mehr).
Es ist aber schon in der Basisversion ein sehr nützliches Tool.
ScreamingFrog Seo Spider

LinkExtractor bei 99webTools

Kostenloser LinkExtractor von 99webTools. Einfach die gewünschte Url eingeben und auf Extract klicken. Schon erhält man nach einiger Arbeitszeit alle gefundene Links auf der Seite.
LinkExtractor bei 99webTools
– leider funktioniert der schon nicht mehr, sobald ich einen neuen habe, wird das hier aktualisiert – der ScreamingFrog kann zum Beispiel auch externe Links anzeigen.

XML Sitemap Generator bei 99webTools

Für WordPress gibt es eine ganze Reihe von Plugins, mit denen man eine Sitemap generieren lassen kann. Dennoch gibt es auch externe Tools, die so etwas für einen erledigen können. Ist auch nützlich, wenn man eine Auflistung aller Urls einer Seite haben möchte. Wobei es dafür auch andere Tools gibt (ScreamingFrog zum Beispiel).
Dieser XML Sitemap GEnerator ist sehr einfach zubedienen. Einfach nur Url eingeben und auf Generate klicken.
XML Sitemap Generator bei 99webTools

99webTools

99webtools.com offers various tools & articles for webmasters that are useful for website development and promotion

Eine ganze Menge an mehr oder weniger sinnvollen und nützlichen Tools und Hilfsmitteln um eine Webseite zu analysieren. Gibtsog ar noch einen Google Pagerank-Checker auf der SEite 🙂
99webTools

JPG Bilder online verkleinern

Komprimieren Sie JPEG Bilder und Fotos für die Anzeige auf Web Seiten, für den Austausch über soziale Netzwerke oder für das Versenden per E-Mail.

Quelle: JPG Bilder verkleinern online

Das Tool bearbeitet 20 Bilder auf einmal und bietet diese dann als .zip zum Download an. Etwas nervig ist, dass hinter den eigentlichen Namen des Bildes dann noch ein -min angehängt wird. Wenn man einfach Bilder austauschen möchte, muss man sie nun wieder umbenennen.

Kirby – file-based CMS (kommt ohne Datenbank aus)

Mal etwas anderes als WordPress nutzen? Kirby ist ein CMS, das ohne Datenbanka uskommt, es ist file-based. Es gibt sogar eine Themes und Plugins für das CMS.

Allerdings ist Kirby nicht kostenlos. Die Single Lizenz für eine Nicht-kommerzielle Webseite liegt bei 15 Euro (ohne Steuer). Und die Pro Lizenz für eine Kommerzielle Seite bei 79 Euro (ohne Steuer).

Kirby is a file-based content management system – easy to setup, easy to use, flexible as hell.

https://getkirby.com/

15 nützliche ShortCode-Plugins für WordPress | ❤ t3n

Mit Shortcodes können viele Aufgaben in WordPress übernommen werden, für die sonst auf Code-Level gearbeitet werden müsste. Wir stellen euch 15 nützliche Shortcode-Plugins für WordPress vor, mit denen ihr viel Zeit sparen, die Fähigkeiten von Endbenutzern deutlich erweitern und mehr aus eurem Blog-System herausholen könnt.

Quelle: 15 nützliche ShortCode-Plugins für WordPress

Es gibt Shortcode-Plugins, die sorgen nur  für tolle Boxen, Buttons und Listen und es gibt eben welche, die können noch etwas mehr. Einige dieser Tools sind gratis. Ich selbst nutze zum Beispiel besonders gerne Shortcodes Ultimate. Damit können Buttons, Boxen, verschiedene Slider, Tabs und vieles mehr erzeugt werden. Es gibt über 30 Shortcodes. Besonders praktisch ist es zum Beispiel, wenn man damit Hubpages in WordPress bauen möchte.