Schlagwort-Archive: Hunde

Welpen stubenrein bekommen

In diesem Video gibt es ein paar nützliche Tipps rund um das Thema Welpen stubenrein bekommen. Das ist ja schon eine anstrengende Phase zu Beginn einer neuen Mensch-Welpen bzw. auch Mensch-Hunde Beziehung. Zum Glück weiß man eins sicher: Irgendwann, bei einigen Hunden früher, bei anderen später, ist es soweit und ein Hund schafft es und meldet sich, dass er raus will. Vorgestellt werden auch die Phasen, ab wann man was erwarten kann vom Welpen.

Da ich gerade einen Welpen aus dem Tierschutz im Haus habe, habe ich mir aber, da ich nicht so jung und agil bin wie die junge Dame im Video, für den größten Notfall (Welpe sehr unruhig, ich aber nicht fit, zum Beispiel noch im Halbschlauf), die Welpentoilette zugelegt. Das hilft doch ungemein. Wir brauchen sie zwar kaum (also der Welpe braucht seine Welpentoilette kaum), aber es beruhigt meine Nerven, dass ich weiß, dass diese einfach da ist und auf ihren Einsatz wartet. Das nimmt mir den Druck und lässt mich einfach gelassener sein. Die Welpentoilette wird zwar auch Trainingstoilette genannt, aber bei mir soll sie eindeutig verhindern, dass ich zuviel Sprinttraining habe 🙂 Ich kann sie wirklich bereits ab einem Stockwerk zwischen Welpe und Wiese für das kleine oder große Geschäft empfehlen. Weiterlesen

Lustige Geschichten rund um den Hund

Manchmal sind es die kurzen lustigen Videos, die einem für den Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Nicht immer habe ich Lust, mir Hundetricks Videos oder andere lehrreiche Videos anzusehen. Manchmal muss es auch eher was informatives oder lustiges sein. Wie hier in der Geschichte hier:

Lustig ist auch die Theorie zum Langzeitgedächtnis. Vielleicht ein wenig über das große Geschäft des Hundes am Anfang – aber es sind paar schöne Kleinigkeiten mit dabei.

Video Hund Männchen machen beibringen

Jedesmal wenn ich nach Hause komme und mich mein Hund vor Freude beinahe stehend empfängt, muss ich an dieses schöne Video denken. Hund Männchen machen beibringen ist was schönes – außer der Hund kann eigentlich schon laufen.

Der Hund ist aber auch ein wirklich süßer 🙂 Und ich glaube mit so vielen Leckerlis lernt jeder Hund gerne. Der Hund heißt übrigens Ikarus. Auch ein schöner Hundename.

Infos über das gesunde Lachsöl für Hunde

Eine Nachbarin von mir schwört ja auf Nachtkerzenöl, aber ich bin eher ein Fan von Fischöl, wenn es um glänzendes Fell beim Hund geht. Und Lachsöl sorgt beim Hund nicht nur für ein glänzendes Fell, es ist auch gut für das Immunsystem. Sogar bei Entzündungen kann das gesunde Öl helfen. Daher bekommt mein Hund auch regelmäßig einen Teelöffel Lachsöl über das Futter. Viel mehr gebe ich nicht, ich teile eine kleine Flasche halt so auf, dass ich damit gut vier Wochen hinkommen, wenn sie gekühlt ist (wenn ich was negatives über Lachsöl sagen würde, dann eben, dass es ebenso wie da von mir verwendete Leinöl eben schnell ranzig wird, daher ab in den Kühlschrank damit).  Ist die Flasche leer, dann bekommt der Hund erstmal ein paar Tage nichts und dann wird direkt die nächste Flasche angebrochen. Da mein Hund ein gutes Futter bekommt, frisst er die wichtigen Fettsäuren ja mit dem was so oder so im Napf ist schon mal weg. Ich selbst hab es übrigens schon mal geschafft und meinen Karottensaft mit einem Löffel Lachsöl angerührt (ich habe das mit der Leinöl-Flasche verwechselt). Sagen mir mal ganz neutral: Man konnte es trinken, ich bleibe aber lieber bei meinem Öl und nehm den Hunden nichts weg. Wobei die sich ab und an auch über einen Spritzer Leinöl freuen.

Lachsöl für Hunde Infos zu Dosierung und Co.

 

Perros sin Fronteras – Hunde ohne Grenzen

Immer wieder kommt es vor, dass Hunde einfach verlassen oder ausgesetzt werden. In Deutschland kommen solche Hunde dann meist ins Tierheim und warten dort darauf, dass ihnen jemand eine zweite Chance gibt. Auch in Spanien bzw. auf Gran Canaria gibt es Tierheime, allerdings wird dort den Tieren nicht viel Zeit gegeben und so werden nicht vermittelte oder wieder abgeholte Tiere auch getötet. Wer also selbst mit einem Haustier in Spanien lebt, sollte tunlichst dafür sorgen, dass dieses Tier gechipt ist und auch die richtige Adresse hinterlegt ist. Läuft der Hund oder die Katze weg (kann ja passieren, dass sich der Vierbeiner erschrikt), kann er so wieder zugeordnet werden und schlimmeres verhindert.

Für all die Hunde, die nicht abgeholt werden, gibt es gerade auf Gran Canaria diverse Tierschutzorganisationen bzw. Tierhilfen. Eine davon ist Perros sin Fronteras. Diese haben eine kleine Auffangstation, einige Menschen, die auch als Pflegekräfte mitarbeiten und dann werden die Hunde vermittelt. Häufig genug eben auch ins Ausland, deswegen wohl auh die Bezeichnung Perros sin Fronteras – Hunde ohne Grenzen.

Es ist eine kleine Organisation, dennoch werden hier sehr vielen Tieren geholen. Ich selbst habe auch schon zwei Mal Hunde von dort in Pflege gehabt, die nach der erfolgreichen Impfung gegen Tollwut auf eine Fluggelegenheit in die Niederlande gewartet haben. Natürlich freut sich der Verein auch über Spenden. Und es werden immer wieder auch Flugpaten gesucht, allerdings nur mti Zielen in den Niederlande, Köln oder Düsseldorf.

Perros sin Fronteras

 

Dreh dich im Kreis! Leichter Hundetrick für Einsteiger

Gerade dieser Trick ist besonders nett anzusehen und eigentlich wirklich einfach dem Hund beizubringen. Besonders schön ist es, wenn man dann ein Hörzeichen wie Tanz verwendet. Tanzen oder Tanz klingt ja doch etwas besser als Dreh Dich. Trainiert wird hier mit Leckerlis und der eigenen Hand. Außerdem wird auch mit Clicker belohnt.

Allerdings sollte der Hund bereits so weit sein, dass er der Hand seines Herrchens folgen möchte.

3 Hundetricks in 3 Minuten lernen || Tricktutorial – YouTube

Wer seinem Hund selbst ein paar Tricks beibringen möchte, ist sicherlich auf der Suche nach Anleitung. Besonders gut geeignet sind natürlich Video-Anleitungen.

Folgende Tricks werden gezeigt bzw. geübt:

  • 4 Pfoten in 1 – versammeltes Stehen (hierfür braucht man eine große Plastikbox, bzw. mehrere Boxen, die immer kleiner werden – und viele Leckerlis.)
  • Boomer Kuckuck – Hund mit Vorderpfoten über ein Hindernis locken und zwischen Pfoten durch belohnen.
  • Pfoten überkreuzen

Tricktutorial eben :-)-