Kalender für das neue Jahr

Erst einmal allen ein frohes neues Jahr oder auch Happy New Year bzw. Feliz año nuevao wünsche.

Ich bin in das neue Jahr zumindest im Arbeitszimmer mit einer kleinen Aufräumaktion gestartet und dabei habe ich auch gleich meine Kalender für das nächste bzw. für dieses jahr aufgehängt. Vielleicht kommt noch einer oder zwei dazu, aber das ist schon mal die Grundausrüstung, darunter gleich drei Hundekalender.

Für folgende Kalender habe ich mich 2018 entschieden:

  • Den Literarischen Hundekalender (da gibt es noch eine Jahresübersicht dazu, die habe ich aber in die Küche gehängt).
  • Katzen-Tageskalender 2018 (von ein Herz für Tiere)
  • Hunde-Tageskalender 2018 (ebenfalls von ein Herz für Tiere)
  • Familienplaner mit Hundemotiv – hier kommen meine Termine rein.
  • Gesundheitskalender (man darf die Hoffnung nie aufgeben)
  • Ausgesucht über Kalender für das nächste Jahr.

Hier ein aktuelles Bild von meiner Kalenderwand im Arbeitszimmer:

Kalender für das neue Jahr.

Kalender für das neue Jahr – Kalenderwand im Arbeitszimmer.

Eigentlich sind es sogar vier Hundekalender, den in der Küche hängt ja noch der Jahresplaner, den es zum Literarischen Hundekalender mit dazu gab. Der sieht dann so aus:

Jahreplaner Hundekalender.

Jahreplaner Hundekalender für 2018 – das ganze Jahr im Überblick.

Kalender in elektronischer Form funktonieren bei mir nicht. Bei Kalendern bin ich altmodisch, ich brauch etwas vor mir, in dem ich blättern kann. Das ist so ähnlich wie bei Fachbüchern. Die kann ich zum Beispiel auch nicht auf dem Ebookreader lesen, da ich ständig hin und her blättern muss. Auch bei einem Kalender muss das sein.

Wobei sich die Zahl meiner wirklichen Termine doch in Grenzen hält.

Habe ich Termine in den nächsten Tagen, dann stelle ich mir eh den Wecker vom Handy. Mach ich auch für Verabredungen so.

Ok, meine Kalender für dieses Jahr hängen. Tagesaufgabe für den Neujahrstag fast erledigt. Jetzt muss ich nur noch ein neues Notizbuch für 2018 beginnen 🙂 Für die Notizen bei der Arbeit. Termine kommen in den Familienplaner und in die Erinnerung vom Handy und alle Notizen, Todos etc. kommen in mein Notizbuch. Ich schwanke noch zwischen dem Moleskin und dem Leuchtturm für das nächste Jahr.