HTML 5 Templates

Ein Vorteil von WordPress sind ja diese unzähligen von Themes. Manchmal nehme ich nur WordPress, weil ich keine Lust habe ein responsives Layout zu erstellen. Dabei kann das eigentlich auch ganz einfach sein, schließlich gibt es auch für Projekte ohne WordPress Templates im Web und die sind dann auch komplett Responsive. Eine Quelle dafür ist:

html5up.net

Die Seite wirbt nicht nur damit Voll Responsive Templates anzubieten, diese sind auch noch mit HTML5 und CSS3  angefertigt und sollen sich super anpassen lassen. Und das ganze ist 100% Free under the Creative Commons (CC Lizenz).

Gerade für Onepager, die man nicht mit WordPress (Kanone – Spatzen) bauen möchte, ist das natürlich eine tolle Sache. Zum Beispiel wenn man Expired Domains oder ein PBN aufbauen wollte. Aber wer will das schon 🙂