Archiv für den Monat: Februar 2018

Gesunde Ernährung für Hunde – neuer Shop

So, natürlich mache ich mir auch Gedanken darüber, was ich meinen Vierbeinern so zu essen gebe. Da ich nicht Krösus bin, muss das ganze in einem vertretbaren Rahmen bleiben, dennoch muss es nicht gerade Trockenfutter sein oder Dosenfutter mit einem Fleischantreil von nur 4 Prozent. Schließlich gilt auch für den Hund: Der Hund ist was er isst und gutes Futter hilft auch die Tierarztrechnung kleiner zu halten.

Weiterlesen

Sichere Dateirechte

Wichtig für ein sicheres WordPress sind:

  • Langes Passwort, dass nicht auf irgendwelchen Passwortlisten oder gar im Wörterbuch steht.
  • Ein aktuelles WordPress mit allen Updates für WP selbst, Themes und Plugins!
  • Und am besten noch sichere Dateirechte auf dem Server. Unsichere sind zwar bequemer, wenn es um die Updates geht, aber ganz ehrlich, eine kurze Abfrage nach den FTP-Daten ist ja jetzt nicht soooo schlimm.

Und hier geht es zum Artikel Dateirechte: warum eigentlich?
 

Mal wieder WordPress Sicherheit

Wer sich mehr als ein wenig für Sicherheit und WordPress interessiert, fidnet bei binary butterfly eine ganze Menge lesenswerte Artikel. Auch zum Thema sichere Dateirechte etc. Hier mal wieder ein sehr interessanter Artikel, der sich mit dem Thema WordPress Login-Security beschäftigt. Einige Menschen gehen zum Beispiel lange und weite Wege, um der Allgemeinheit den Admin zu verschleiern. Und stellen dann fest, dass WordPress diesen sehr gerne jedem erzählt. Aber binary butterfly setzt auch nicht auf solche Verschleierungsmethoden sondern eben auf sichere Dateirechte und auf ein sicheres (möglichst längeres) Passwort, um eine Stahltür vor die WordPresstür zu setzen. Und natürlich auf ein aktuelles WordPress mit allen Updates (auch für Themes und Plugins!).

Hier der Artikel: Word Press Login-Security: Eine Stahltür in der Wellblechhütte.

Perros sin Fronteras

Ebenfalls auf Gran Canaria sitzen Perros sin Fronteras, eigentlich Hunde ohne Grenzen, aber ich glaub auf Deutsch nennen sie sich Hunde ohne Zukunft. Eine kleine Organisation, die eine kleine eigene Tierherberge für Hunde unterhält und von einigen Pflegestellen auf Gran Canaria tatkräftig unterstützt werden. Man versucht Hunde vor Ort zu vermitteln, das klappt natürlich nicht immer und in ausreichendem Maße und so werden Hunde auch ausgeflogen. Hauptziel ist dabei Belgien, die Niederlande und das angrenzende Deutschland, ich glaube, sie fliegen auch nach Düsseldorf.

Weiterlesen

SOS Hunde Gran Canaria

Sämtliche tolle Tierschutz und Tierhilfeorganisationen weltweit aufzuführen geht nicht. Aber stellvertretend immer mal wieder die eine oder andere hervorzuheben geht schon. Und so möchte ich heute mal auf die SOS Hunde Gran Canaria aufmerksam machen. Auf der Webseite wird man direkt mit einem Zitat von Josh Billings begrüßt und zwar:

Weiterlesen