Archiv für den Monat: Januar 2018

Bilder kompremieren … den letzten Byte herausholen

Gut, bei den meisten Blogs und Webseiten ist die Größe der Bilder nicht entscheidend. Wer eher privat blogt und wer daher eher weniger Besucher hat, dem kann es gleich sein, ob ein Bild nun 50, 100 oder 200 kb hat oder ob man es mit Kompremierung auf 12 Kilobyte runter bekommen könnte. Wer aber viel Wert auf Geschwindigkeit einer Webseite legt oder sogar Geld mit dieser Webseite verdienen muss, der kommt um das Thema Geschwindigkeit und Userfreundlichkeit einfach nicht herum. Und bei der Geschwindigkeit einer Seite kann man eben auch bei der Bildgröße ansetzen.

Weiterlesen

Templated – Templates für nicht-WordPress Seiten

Es soll ein Webseiten-Leben ohne WordPress geben, habe ich gehört. Früher war es ja lustig, da haben ja diverse Webspace Anbieter in Deutschland Kunden gelockt mit Software Bundles. Bei dem einen gab es Netobjekts Fusion dazu, beim anderen Dreamweaver. Heute wird mit der 1-Klick Installation von WordPress Werbung gemacht.

Weiterlesen

Kalender für das neue Jahr

Erst einmal allen ein frohes neues Jahr oder auch Happy New Year bzw. Feliz año nuevao wünsche.

Ich bin in das neue Jahr zumindest im Arbeitszimmer mit einer kleinen Aufräumaktion gestartet und dabei habe ich auch gleich meine Kalender für das nächste bzw. für dieses jahr aufgehängt. Vielleicht kommt noch einer oder zwei dazu, aber das ist schon mal die Grundausrüstung, darunter gleich drei Hundekalender.

Weiterlesen